Drucken

Presseinformation über den Besuch des Kreisseniorenrates bei Bürgermeister Daniel Vogt, Herbrechtingen

Dieser Tage bekam der Herbrechtinger Bürgermeister Daniel Vogt Besuch von der Vorsitzenden des Kreisseniorenrates Heidenheim (KSR HDH) Rosmarie Helbich und dem Beiratsmitglied Ingwald Schüßler.
Da das Thema Mobilität auch in Herbrechtingen neue Impulse bekommen soll, wurden dazu verschiedene Möglichkeiten angesprochen, wobei der KSR die Mitfahrmöglichkeit (kontrolliertes Trampen) favorisiert, neben all den anderen verlässlichen Mobilitätsangeboten, welche jedoch nicht unbedingt kostengünstig und umweltschonend sind. Dies lag Rosmarie Helbich und Ingwald Schüßler bei ihrem Antrittsbesuch besonders am Herzen, wofür BM Vogt Offenheit signalisiert hat.
Aufgrund der erst kurzen Amtszeit von Daniel Vogt und den vielen neuen Aufgaben wurden keine anderen Projekte des KSR erläutert. Diese könnten dann allerdings zu einem späteren Zeitpunkt mit weiteren Personen aus Herbrechtingen in einem erneutem Gedankenaustausch thematisiert werden, so die Zusage von BM Vogt.

KSR bei BM Vogt, Herbrechtingen