Presseinformation 19.09.2020
Kreisseniorenrat Heidenheim

Fahrfitnesstraining
Jetzt im Herbst können Senioren und Fahranfänger
wieder Sicherheit im Straßenverkehr üben.

Der Herbst kommt und damit auch die Jahreszeit mit den schlechteren Straßen- und Sichtverhältnissen. Um hierauf besser vorbereitet zu sein, bietet der Kreisseniorenrat Heidenheim erneut das erfolgreiche Fahrfitnesstraining an.

Diese Veranstaltung findet am Samstag, 10. Oktober 2020 von 9.00 – 12.30 Uhr auf dem Gelände der Metallwarenfabrik T + H in Gerstetten, Bismarckstr. 62, statt. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln während der gesamten Veranstaltung.

Bei dem Fahrfitnesstraining mit dem eigenen PKW, werden praktische Übungen wie Zielbremsung mit 30 km/h, punktgenaues Anhalten, rückwärts und vorwärts einparken, Wenden auf engem Raum, Hindernisse vorwärts und rückwärts umfahren unter Anleitung erfahrener Fahrlehrer der Fahrschule Nemeth durchgeführt. Darüber hinaus wird über Fahrassistenten informiert und deren Funktion geübt.
Es sind noch mehrere Plätze frei. Die Teilnehmergebühr in Höhe von 35,00 Euro beinhaltet die Betreuung durch die Fahrlehrer und ein Brezelfrühstück.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 0171.5226497 und 07323.5372 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Über die Homepage www.ksr-hdh.de kann man die Anmeldung auch herunterladen.

Aufgrund der aktuell gültigen Hygiene-Vorschriften zur CORONA-Pandemie entfällt im Jahr 2020 der Vortragsabend.